Karteikarten - alle Themen
Die 4 wichtigsten Themen
Die 2 unwichtigeren Themen
Aufgaben Niveau Level 2 - mittelschwer
Aufgaben Niveau Level 3 - schwer
Zusatzwissen/-Lektionen

Dynamik

Fangen wir mal mit dem Begriff der Masse an.Fast jede Materie besitzt eine Masse. Diese bestimmt, wie träge der Körper auf die ihn wirkenden Kräfte reagiert.

Wat is denn ist jetzt überhaupt Trägheit ? Trägheit ist das, was dafür sorgt, dass ein Körper seinen Bewegungszustand beibehalten möchte. Stellen wir uns mal folgendes Szenario vor: Wir fahren mit dem Bus zur Arbeit, zur Schule oder einfach mal durch die Stadt. Erstmal läuft oder fährt 😉 alles wie am Schnürchen, aber wer kennt bitte nicht diesen special move des Busfahrers, wo er einfach mal abrupt bremst und man selbst durch die Gegend fliegt :'( . Genau das ist Trägheit!!!! Wir haben gesagt, dass Trägheit dafür sorgt, dass ein Körper seinen Bewegungszustand beibehalten möchte. Wenn wir mit dem Bus fahren, dann ist unser Körper in Bewegung. Bremst der Bus nun ab, so bewegt sich unser Körper, aufgrund der auf ihr wirkenden Trägheit, weiter nach vorne.

Merke Dir

Je größer die Masse eines Körpers desto träge ist der Körper!!

Je größer die Trägheit eines Körpers desto mehr Kraft muss man aufwenden, um den Bewegungszustand zu ändern.

Als nächstes schauen wir uns mal an was Kraft ist? Ein Körper erfährt eine Kraft, wenn sich seine Geschwindigkeit ändert, er also beschleunigt wird. Das Formelzeichen der Kraft ist ein F und die SI-Maßeinheit ist Newton ( N ).

Einige typische, im Alltag anzutreffende Kräfte, werden in der Präsentation kurz vorgestellt.