Auf dieser Seite posten wir die neuesten Infos rund um den HAM-Nat und beantworten auch häufig gestellte Fragen

-> bitte schau auch mal bei Instagram vorbei: ham.nat.vorbereitung
Da posten wir regelmäßig Updates und man kann sich mit anderen austauschen 🙂

Was wir von IVuA gerade im Hintergrund machen

Aktuell sind wir dabei folgende Sachen hier auf unsere Webseite zu bekommen:

Für die Intensivkurse:
– Trainingswochen: wir aktualisieren gerade ein paar Aufgaben und dann kommt der ganze Spaß auf unsere Webseite 🙂

Alte HAM-Nat-Aufgaben lösen und verstehen:
– „viaMint“-Chemie-Kurs: Alle Videos sind gedreht und werden nun bearbeitet und hochgeladen. Die Aufgaben vom 5. veröffentlichten HAM-Nat-Test müssen wir noch ins Aufgabenheft einpflegen.
– „viaMint“-Bio-Kurs: Das Arbeitsheft ist fertig. Die Videos drehen wir gerade.
– „viaMint“-Physik- und Mathe-Kurs: Die neuen Aufgaben sind in den Arbeitsheften, die Videos sind gedreht. Nun Bearbeitung der Videos und einpflegen ins System.

Probe-HAM-Nats:
– Unseren kostenlosen Probe-HAM-Nat überarbeiten wir im Herbst.
– Wir haben vor 2 kostenpflichtige HAM-Nats anzubieten: 
   -> einer, der sich an den Verhältnissen der Themen der bisher veröffentlichten HAM-Nats orientiert
   -> einer, der breit alle Themen abfragt.

Webseite:
– aktualisieren und hübscher machen 🙂

Was ist der HAM-Nat?

  • Die Aufnahmeprüfung HAM-Nat gibt es seit 2008.
  • Es werden Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie und Biologie abgefragt.
    Ab März 2020 zudem Aufgaben, bei denen logisches Denken und Kopfrechnen erforderlich ist.
  • Meist sind 80 Aufgaben in 120 Minuten zu lösen in den Bereichen: Mathe, Physik, Chemie und Biologie.
    Hier dürfen Notizen gemacht werden. Kein Taschenrechner! Keine Formelsammlung!
    Zudem wenige Aufgaben zu Arithmetischem Problemlösen (Kopfrechnen), Relationales Schließen (Logik), Figuraler Matrizentest (nicht schwer, wenn man den Anweisungen genau folgt!)
  • Das Antwortformat ist Multiple Choice -> 5 Antwortmöglichkeiten und nur eine ist richtig.
  • Die gewählte Antwort muss auf einem separaten Antwortbogen markiert werden -> nur dieser wird bewertet.
  • Das UKE behauptet auf seiner Webseite, dass die Aufgaben mit Abiturwissen zu lösen sind. Das ist absoluter Bullshit, wenn man die alten HAM-Nat-Aufgaben bei viaMint durcharbeitet. Die leichten Aufgaben kann man mit oft Abiwissen lösen, für die anderen braucht man tiefer gehende Grundlagen, die man im Bachelorstudiengang (z.B. Biologie) lernt. Zudem haben die wenigsten Abiturienten alle 3 geforderten Naturwissenschaften in der Oberstufe belegt… 

Wann findet der HAM-Nat statt?

Der HAM-Nat soll nächstes Jahr im Zeitraum zwischen März und Mai stattfinden.
Ein genaueres Zeitfenster wird meist im Dezember genannt.

Für welche Studiengänge brauche ich den HAM-Nat?

Hamburg:
Human- und Zahnmedizin, Pharmazie
-> für Humanmedizin brauchst du zusätzlich den Sjt
-> für Zahnmedizin brauchst du zusätzlich den MRT

Magdeburg:
Humanmedizin

Greifswald:
Pharmazie

Wann sollte ich anfangen zu lernen?

So früh wie möglich.

Kein Scherz!

Unsere Erfahrung zeigt: je eher man anfängt, desto mehr Puffer hat man und desto besser wird das Ergebnis.

Wenn der Test im März stattfindet, dann fang im Oktober an!

Herbst/ Winter -> Erkältungswelle. Da fallen ein paar Wochen aus.
Weihnachten/ Silvester: lernt sowieso keiner.

Wie viel Lernzeit pro Tag?
Hängt davon ab, ob du schon Vorwissen besitzt und wie fit du bist. Und natürlich von deiner Abinote.
Mit 1,1 kannst du dich entspannen, ab 1,5 solltest du dich definitiv ransetzen!

Da der HAM-Nat immer eine Gewichtung auf Chemie und Physik hat (und das die wenigsten können), muss viel gelernt werden.
Wenn du 5 Monate Zeit hast, sicherlich 4 Stunden am Tag.
Je weniger Vorbereitungszeit, desto mehr Lernzeit/ Tag.

Ich arbeite Vollzeit/bin im FsJ/ schreibe aktuell Abi – kann ich nebenbei lernen?
Du kannst, es wird aber knallehart und sehr anstrengend.
Bisher haben wir keine guten Erfahrungen mit Vollzeit Berufstätigen gemacht (auch wenn die alle ganz lieb, knuffig und fleißig waren).
Die haben leider alle die enorme Stoffmenge nicht gepackt und die HAM-Nats liefen nicht gut.

Unser Rat:
wenn dir das Medizinstudium wirklich ein Herzenswunsch ist und du NUR über den HAM-Nat eine Chance hast, dann reduziere weitestgehend deine Verpflichtungen, hock dich hin und lern!

Für alle Abiturienten 2021: Schreib den HAM-Nat gerne mit aber KONZENTRIERE DICH AUF DEIN ABI!
Je besser die Abi-Note, desto größer sind die Chancen, dass du über den HAM-Nat oder TMS reinkommst!

Falls du Interesse an unserem Kurs hast:
Komm so früh wie möglich!
1 Woche Kurs
1 Woche Nachbereitung
4 Wochen Training 
mind. 4 Wochen alte via-Mint-Aufgaben lösen (bei den meisten unserer Teilnehmer eher 6 – 8 Wochen, bei 6 Std täglich).

Das ist zwar für unser Business nicht allzu förderlich aber:
Die letzten Kurse kurz vor dem Test bringen nicht viel, da es eine gewaltige Stoffmenge ist!
Falls du schon gut gelernt hast und den Kurs als Check benutzen möchtest, ob du alles kannst – ok. 
Wenn du keine Ahnung von Chemie und/ oder Physik hast: komm in einen früheren Kurs!

Wo finde ich die bisher veröffentlichten HAM-Nat-Aufgaben?

Bei der eLearning-Plattform der HAW: viaMint

Kostenlosen Account erstellen + einloggen.

Die Aufgaben sind etwas versteckt: Chemie -> alte HAM-Nat-Aufgaben

Dort findest du:

  • 5 veröffentlichte HAM-Nat-Tests
  • Musteraufgaben SJT
  • Musteraufgaben Arithmetisches Problemlösen
  • Musteraufgaben Relationales Schließen
  • Musteraufgaben Figuraler Matrizentest

Achtung:
Ein paar Aufgaben bzw. deren Lösungen bei den HAM-Nats sind leider falsch…

Es gibt nicht für alle Tests Musterlösungen und die vorhandenen sind recht rudimentär.

Die Aufgaben bei den HAM-Nat-Tests sind nicht geordnet. Weder nach Fach noch nach Niveau.

Wenn du die Zeit und Geduld hast: Java-Skript im Browser deaktivieren, dann kannst du alle Aufgaben kopieren und selbst ordnen.
Falls dir das zu aufwändig ist und du zudem die Musterlösungen haben möchtest -> buch unsere „viaMint“-Kurse 🙂

Wo finde ich die offiziellen Infos?

Alle Infos werden beim UKE bereit gestellt und bei der Auswahltestzentrale (dort musst du dich für den Test anmelden).

 

Aktuelle Infos und auch Austausch rund zum HAM-Nat laufen auf unserem Instagram-Account: ham.nat.vorbereitung

Wir werden die wichtigsten Posts in den nächsten Wochen auch hier einarbeiten.
Aktuell sind wir aber in der Vorbereitung unserer Kurse. Daher schau bitte bei Instagram vorbei. Dort findest du viele Infos zur Vorbereitung auf den HAM-Nat, Literaturtipps, Gewichtung der Themengebiete u.v.m. 🙂